Homöopathie

Homöopathie

  • Homöopathie in Berlin bei Heuschnupfen und Allergien

    Die homöopathische Behandlung von Heuschnupfen und Allergien von Monika Müller-Amenitsch, MSc Integrated Healthcare, Heilpraktikerin, in Berlin. Übliche Symptome bei Heuschnupfen sind Niesanfälle, Jucken der Augen, Nase und eventuell des Gaumens, tränende und entzündete Augen (Bindehautentzündung), vermehrte Absonderungen aus der Nase und Erschöpfung. Im Extremfall kann es zu Atemproblemen und Asthma kommen. Können Heuschnupfen, bzw. eine Allergie mit Homöopathie behandelt werden? Diese Fragen werden nachfolgend von der Heilpraktikerin Monika Müller-Amenitsch, Berlin-Tempelhof, beleuchtet. Es werden homöopathische Akutmittel bei Heuschnupfen vorgestellt und der Ablauf einer Behandlung mit Homöopathie beschrieben. Können Heuschnupfen, bzw. eine Allergie mit Homöopathie behandelt werden? Da es beim richtigen Einsatz von homöopathischen Medikamenten zu keinen Neben – und Wechselwirkungen kommt, ist es unbedingt empfehlenswert, der Homöopathie bei Heuschnupfen und Allergie eine Chance zu geben. Dabei ist es nicht so wichtig, gegen welche Art von Pollen man allergisch ist. Die individuellen Symptome der Betroffenen sind für die Wahl des entsprechenden homöopathischen Medikaments entscheidend.

  • Homöopathie in Berlin: Die Behandlung von Kopfschmerzen

    Homöopathische Hilfe bei akuten und chronischen Kopfschmerzen in Berlin. Kopfschmerzen können unterschiedliche Ursachen und Ausprägungen haben. Manche Menschen leiden an Kopfschmerzen seit sie einen Unfall oder ein Schleudertrauma hatten. Andere kennen Kopfschmerzen seit ihrer Kindheit oder Pubertät und bei vielen Menschen mit chronischen Kopfschmerzen hatten bereits die Vorfahren Kopfschmerzen. Kopfschmerzen können sehr unterschiedlich verlaufen: Sie können durch grelles Licht, stickige Räume, Schlafmangel oder Stress ausgelöst werden. Manche Menschen erfahren Linderung ihrer Kopfschmerzen durch Schlaf, kalte Auflagen oder Essen und andere wiederum durch Wärme oder Aktivität. Aber egal, um welche Art von Kopfschmerzen es sich handelt, in meiner homöopathischen Praxis habe ich sehr gute Erfahrungen bei deren Behandlung gemacht. Nachfolgend stellt Monika Müller-Amenitsch, Heilpraktikerin, MSc Integrated Healthcare und zertifizierte Homöopathin aus Berlin, 12 wichtige homöopathische Mittel vor, die bei Kopfschmerzen eingesetzt werden können. Wie es in der klassischen homöopathischen Praxis üblich ist, ist die Grundlage für eine Verschreibung eine ausführliche Symptomerhebung oder Anamnese, bei welcher die genauen Symptome jedes Einzelnen genau aufgenommen werden, damit ein passendes oder individuelles homöopathisches Einzelmittel gewählt werden kann.